Wieviel Wahrheit steckt in unserer Sprache?

Eine kürzliche Unterhaltung hat mich zu diesem Artikel inspiriert. Die folgenden Zeilen dienen als Gedankenanstoß zur Auseinandersetzung mit ein paar der Punkte, die sich aufgrunddessen in meinem Kopf breit gemacht haben. Des Weiteren hängt es oftmals davon ab, mit welcher Perspektive bzw. ausgehend von welcher Teildisziplin der Forschung man gewisse Sachverhalte betrachtet. Ich biete hier einen Anstoß zu diesen Gedanken, die sich viel mit der Bedeutung und Auslegung von einzelnen Wörtern in ihrer Anwendung beschäftigen, was man anschließend gemäß der jeweiligen Disziplinen weiter vertiefen kann. Auch definiere ich einige der in diesem Zusammenhang wichtigen Begriffe im Umgang mit sprachlichen Systemen. [Weiterlesen...]

Die Phonotaktik der Netzwerkeinrichtung

Phonotaktik beschreibt ein Wort, welches in der Linguistik, genauer gesagt in der Phonologie und gleichermaßen in der Phonetik beheimatet ist. Wenn Sie sich mit dem Computer ein wenig genauer auseinandersetzen, werden Sie feststellen, dass auch dieser Bereich eine eigene Linguistik, nämlich die Computerlinguistik besitzt.

Die Phonotaktik ist ein Regelwerk, welches eine Sprache dahingehend definiert, welche Kombinationen aus Silben oder Wörtern erlaubt sind. In der logischen Konsequenz beinhaltet auch die Computerlinguistik eine Phonotaktik. Ohne diese Regelungen wäre eine Kommunikation auf technischer Ebene nicht möglich. Bei diesem Punkt sind wir nun beim Erstellen von Netzwerken angelangt. [Weiterlesen...]

Phonotaktik – wie viel hat das eigentlich mit Telefon und Handy zu tun?

Nun ist der Name unserer Webseite sicherlich nicht der einleuchtendste für alle Besucher. “Phonotaktik”, was ist das denn bitte? Klingt ja ein wenig nach Telefon, Handy und dergleichen und irgendwie hat man dann auch noch die “Taktik” mit drin. Für alle Interessierten verraten wir im Folgenden, was genau Phonotaktik eigentlich bedeutet und aus welchem Bereich sie ursprünglich stammt. [Weiterlesen...]