Handy: Tarifänderungen & neue Tarife 2011

Weihnachten und der neue Jahresbeginn sind wohl jene Zeiten des Jahres, wo sich auf dem Tarifmarkt am meisten tut. Mit guten Einstiegsangeboten wird versucht, neue Kunden zu lukreiren bzw. bereits bestehende Kunden mit guten Verlängerungsangeboten zum Verbleiben zu animieren. Wir haben uns umgesehen und für Sie ein paar dieser Änderungen bzw. Neuerungen bei Tarifen zusammengetragen.

Welche Tarifänderungen bzw. -neuerungen wurden zu Jahresbeginn 2011 vorgenommen bzw. wird dies im Laufe des Jahres passieren? Im Folgenden eine kleine Übersicht ein paar jener Tarife, die sich geändert haben bzw. neu dazugekommen sind.

Neue Tarife bei Drei

Die 3 Superphone Wochen – dadurch werden Smartphones zu Superphones. Erhältlich in den Varianten 6.000, 4.000 und 2.000 Minuten. Bei allen ist eine unbegrenzte Datenmenge inkludiert.

Neue Tarife bei tele.ring

Ab dem 1.2.2011 bietet tele.ring wieder seine Basta-Tarife an.

  • Kleiner Basta: 250 Freiminuten in alle Netze (Festnetz inkludiert), 5 Euro Grundgebühr.
  • Basta: 2000 Freiminuten in alle Netze inkl. Festnetz; nach Verbrauch der 2000 Minuten kostenfrei ins Telering-Netz telefonieren.
  • Großer Basta: 2000 Minuten in alle Netze inkl. Festnetz; 1000 gratis SMS; nach Verbrauch der Freiminuten gratis Telefonie ins Telering-Netz.
    1 GB Datenvolumen inkludiert.

Neue Tarife bei Orange

“Hallo Deutschland” – dieser Tarif ist bei orange ab dem 21. Jänner 2011 erhältlich. Er richtet sich an Deutsche, die in Österreich leben und aber gerne auch nachhause nach Deutschland zu einem günstigen Preis telefonieren möchten sowie umgekehrt auch für Österreicher, die in Deutschland zu tun haben. 1.000 Freiminuten sind inkludiert für Anrufe in, aus und nach Deutschland und das für 25 Euro.

Neue Tarife bei T-Mobile

Auch T-Mobile hat kleinere Neuerungen in seinem Tarif Repertoire: So etwa die Flamingo Basisvorteile, bei denen man bei Flamingo-Partnerunternehmen Prozente bekommt und diese als Gutschein einlösen kann.
100 Euro Wechselbonus: Gültig bis 28.02., 100 Euro können bei einem Wechsel erhalten werden, online sparen Sie noch einmal bis zu 40 Euro – hier können Sie also insgesamt bis zu 140 Euro sparen.
Zehnsationell: 10 GB mobiles Internet für nur 10 Euro.
Samsung Galaxy Tab ab 0 Euro.
Apple iPhone 4: Bis 28.02. 100 Euro Wechselbonus, online können zusätzlich noch bis zu 40 Euro gespart werden.

Neue Tarife bei A1

Bei den A1 Smart Inclusive Tarifen sparen Sie jetzt 3 Monate lang das Grundentgelt. Dies gilt bei A1-Erstanmeldung. Das Angebot beinhaltet viele der topmodernen Smartphones ab 0 Euro.

Was muss man bei Tarifänderungen beachten?

Generell gilt, dass Sie bei Online-Eröffnungen Geld sparen, v.a. bei Neueröffnungen.
Ansonsten gelten bei Tarifänderungen (wenn Sie also den Tarif wechseln oder wechseln möchten; damit hier keine Begriffsverwirrungen aufkommen) jene Bestimmungen, die sich in Ihrem Mobilfunkvertrag befinden (wenn Sie also einen bereits bestehenden Vertrag haben und diesen jetzt verlängern, dabei jedoch auf einen anderen Tarif wechseln). Während einer noch bestehenden Vertragsbindung muss man nachfragen, ob man den Tarif wechseln darf, nach Ablauf der Bindung sollte dies aber natürlich kein Problem sein. Schließlich muss man ja nicht immer den gleichen Tarif haben bzw. kann es passieren, dass es den alten Tarif, den man bei der Eröffnung des Handyvertrages gewählt hat, nicht mehr gibt und man sowieso wechseln muss.

Bild: (c) Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de


Deine Meinung ist uns wichtig

*